Augenarzt

Augenarztpraxis Teutschenthal

Claudia Langer und Christoph Langer

Sehr geehrte Patienten,

diese Internetpräsenz soll Ihnen einige wichtige Informationen über unsere Facharztpraxis für Augenheilkunde bereitstellen. Unsere Praxis in Teutschenthal besteht seit 2007, seit 2016 als Gemeinschaftspraxis. Wir bieten Ihnen während unserer Sprechzeiten ein umfassendes Spektrum der Augenheilkunde an. Dabei sind uns eine gründliche Anamnese und klinische Untersuchung genau so wichtig wie moderne technische Diagnoseverfahren.

Ihre Fachärzte für Augenheilkunde

Claudia Langer und Christoph Langer

Coronavirus - Aktuelle Informationen zum Praxisbetrieb

Derzeit ist es erforderlich, bestimmte Praxisabläufe an die aktuelle epidemiologische Entwicklung anzupassen. Basierend auf den Regelungen und Empfehlungen des Robert-Koch-Institiutes, der Gesundheitsministerien des Bundes und der Länder sowie des zuständigen Gesundheitsamtes bewerten wir die Lage fortlaufend neu.

Informationen des Berufsverbandes der Augenärzte hierzu finden Sie hier.

Geänderte Sprechzeiten während der Corona-Pandemie

Gemäß den dringenden Empfehlungen des Bundes, des Landes Sachsen-Anhalt, der Kassenärztlichen Vereinigung Sachsen-Anhalt und des Berufsverbandes der Augenärzte ist notwendig, die Konakte in den Arztpraxen zu reduzieren. Die für unsere Praxis getroffenen Regelungen dienen zur Bekämpfung der Coronavirus-Ausbreitung sowie zur Sicherstellung medizinisch nicht aufschiebbarer Behandlungen.

Termine / Offene Sprechstunde: Montag bis Freitag 7:30-12:30

Die Praxis ist während der Sprechzeiten telefonisch erreichbar unter: 034601-529670

Die Kapazität der Offenen Sprechstunde wird pro Stunde begrenzt.

Die Sprechzeiten sind vor allem für dringende bzw. medizinisch nicht aufschiebbare Behandlungen wie OP-Kontrollen und Notfälle vorgesehen. Injektionstherapien (Medikamentengaben mittels Spritze in das Auge) werden fortgeführt. Wenn Sie Fragen zu Ihrem Termin haben, können Sie sich gerne telefonisch an unsere Praxis wenden.

Weitere aktuelle Regelungen - Stand 18.05.2020

  • Die Praxis ist geöffnet. Medizinisch nicht aufschiebbare Behandlungen werden weiter durchgeführt. Andere Behandlungstermine können verschoben werden.
  • Patienten mit Infektionserkrankungen der Atemwege oder Fieber dürfen die Praxis nicht ohne ausdrückliche Aufforderung durch das Praxispersonal betreten. Bitte sprechen Sie das weitere Vorgehen mit uns telefonisch ab: 034601-529670
  • Die Notfallbehandlung wird weiter gewährleistet. Bitte sprechen Sie das weitere Vorgehen mit uns telefonisch ab: 034601-529670
  • Begleitpersonen dürfen die Praxisräume grundsätzlich nicht betreten.

Wir empfehlen unseren Patienten das Tragen eines Mund-Nasenschutzes (oder einer Alltagsmaske) während des Aufenthaltes in unseren Praxisräumen.